Patentüberwachung

Anmelder und Erfinder

Bei dieser Über­wa­chung wer­den wö­chent­lich alle Neu­er­schei­nun­gen der von Ihnen definierten Anmelder und Erfinder ermittelt. Sie be­kom­men jede Wo­che eine Auf­stel­lung die­ser Pa­tent­schrif­ten und kön­nen sich so ein Bild über der aktuellen Entwick­lungs­ak­ti­vi­täten Ihrer Wettbewerber ma­chen.

Auf Wunsch lie­fern wir mit die­ser Auf­stel­lung gleich aus­ge­wähl­te Schrif­ten mit. Da­bei be­stim­men Sie wel­che Schrif­ten au­to­ma­tisch ge­lie­fert wer­den sol­len (z.B. nur DPMA Schrif­ten). Sie kön­nen aber auch an­hand der Über­wa­chungs­lis­te, die für Sie in­ter­es­san­ten Schrif­ten her­aus­su­chen und die­se dann be­stel­len.

Da­bei kön­nen Sie frei zwi­schen Voll­schrift, Kurz­aus­zug (Ti­tel­sei­te, An­spruch 1, Zeich­nung 1), Ti­tel­sei­te oder Kar­tei­kar­te (Bi­blio­gra­phi­sche Da­ten, Zu­sam­men­fas­sung, Zeich­nung 1) wäh­len. Selbst­ver­ständ­lich lie­fern wir Schrif­ten auch in di­gi­ta­ler Form.

Klassenüberwachungen

Bei einer Klassen­über­wa­chung ermitteln wir wöchentlich anhand der IPC-Klassen (Inter­na­tional-Patent-Classi­fi­cation) und auch der CPC-Klassen (Coope­rative Patent Classi­fi­cation) alle für Ihren Techno­lo­gie­be­reich relevanten Neuer­schei­nungen. Sie erhalten jede Woche einen Überwa­chungs­be­richt mit ermit­telten Schutz­rechten und können sich so ein gutes Bild über die aktuellen Aktivi­täten in Ihrem Techno­lo­gie­be­reich machen.

Auf Wunsch liefern wir mit dieser Aufstellung gleich ausge­wählte Schriften mit. Dabei bestimmen Sie welche Schriften automa­tisch geliefert werden sollen (z.B. nur DPMA Schriften).

Sie können aber auch anhand der Überwa­chungs­liste die für Sie inter­es­santen Schriften heraus­suchen und diese dann bestellen. Dabei können Sie frei zwischen:

  • Vollschrift
  • Kurzauszug (Titel­seite, Anspruch 1, Zeichnung 1)
  • Titel­seite oder Kartei­karte (Biblio­gra­phische Daten, Zusam­men­fassung, Zeichnung 1)

wählen.

Selbst­ver­ständlich liefern wir Schriften auch in digitaler Form.

Überwachung von Zitie­rungen

Ihr Vorteil dieser Überwa­chungsform ist die sofortige Kennt­nis­nahme von Patenten, die Ihrem Schutz­recht nahe stehen. Wir infor­mieren Sie, sobald eine Neuver­öf­fent­li­chung im amtlichen Prüfver­fahren eines Ihrer Patente zitiert.

Dazu überprüfen wir monatlich alle Neuer­schei­nungen aus den Daten des Europäi­schen Patent­amtes. Um sicher zu gehen, dass alle Zitate gefunden werden, überwachen wir zusätzlich Neuer­schei­nungen aus den Daten­quellen einzelner Länder.

Eine Überwa­chung auf Zitie­rungen bietet sich besonders als Zusatz einer IPC-Klassen-Überwa­chung an. So können Sie sicher­stellen, über inter­es­sante Neuer­schei­nungen recht­zeitig infor­miert zu werden, auch wenn sie nicht in den von Ihnen überwachten Klassen erscheinen.

Überwachung kombi­nierter Profile

Um ein aktuelles und umfas­sendes Bild der aktuellen Schutz­rechts­si­tuation in Ihrem Techno­lo­gie­be­reich zu ermitteln, empfehlen wir unseren Kunden eine intel­li­gente Kombi­nation der verschie­denen Überwa­chungs­formen:

  • IPC Klassen
  • Anmelder und Erfinder
  • Entge­gen­hal­tungen

Gerne beraten und unter­stützen wir Sie bei der Ausar­beitung eines kombi­nierten Überwa­chungs­profils.

Leistungsbeschreibung:
Bei dieser von europatent angebo­tenen Infor­ma­ti­ons­dienst­leistung werden wöchentlich die Patentamts-Daten abgefragt und in einem von europatent entwi­ckelten Infor­ma­ti­ons­system impor­tiert. Das Infor­ma­ti­ons­system ermittelt in diesem Daten­be­stand die relevanten Schutz­rechte anhand der vom Kunden definierten Überwa­chungs­profile.
Bitte beachten Sie: Durch Fehler­mög­lich­keiten in den amtlichen Registern, Format­än­de­rungen, Übertra­gungs­fehlern, Fehlin­ter­pre­tation und bei der Verar­beitung der Daten durch Software­pro­zesse kann von europatent trotz aller durch­ge­führten quali­täts­si­chernder Maßnahmen keine vollständige und fehler­freie Infor­ma­ti­ons­lie­ferung im Rahmen unseres Überwa­chungs­dienstes geleistet werden. Die gilt auch für die von Dritten übermit­telten Infor­ma­tionen und Daten, und zwar für deren Vollstän­digkeit, Richtigkeit oder Aktua­lität. Bitte beachten Sie ergänzend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dort insbe­sondere auch die Regelungen unter §8.