Umschreibungen – weltweit

Um Ihre gewerblichen Schutzrechte – egal ob Marken, Designs, Patente oder Gebrauchsmuster – jederzeit verteidigen und schützen zu können, ist es notwendig, dass Sie, als Inhaber der Schutzrechte auch korrekt hinterlegt sind.

Selbst Veränderungen, wie beispielsweise die Änderung von einer GmbH in eine AG, haben zur Folge, dass sich die juristische Person selbst geändert hat. Somit handelt es sich nicht mehr um den eingetragenen Inhaber und sollte umgehend für alle bestehenden Schutzrechte bei allen Marken- und Patentämtern gemeldet.

Sollten Sie ein Portfolio von bestehenden Schutzrechten aufgekauft haben, stellt sich oftmals heraus, dass die Inhaber nicht gepflegt worden sind und zum Teil noch alte Firmierungen oder noch ältere Inhaber für die Schutzrechte eingetragen sind. Wir helfen Ihnen auch, die tatsächliche Kette von Inhaberänderungen zu ermitteln und belegen.

Wir übernehmen für Sie die Mitteilung für Ihre Schutzrechte für sämtliche Änderungen, wie bspw:

  • Rechtsformänderungen
  • Namensänderungen
  • Adressänderungen
  • Übertragungen von einem Inhaber auf einen Neuen
  • Fusionen
  • Absplittungen oder
  • die Erbfolge.

Diese Mitteilungen der Inhaberänderungen bei allen notwendigen Ämtern zu melden und die Umschreibungsverfahren einzuleiten, bedeuten einen enormen und oftmals unterschätzten sowohl zeitlichen als auch finanziellen Aufwand dar.

Unser Service / Ihre Vorteile:

Kosten/Planung

  • Wir klären vor Auftragserteilung alle entstehenden Kosten.
  • Sofern die Umschreibungen in einem Land von einem dort ansässigen Vertreter oder Anwalt durchgeführt werden muss, entscheiden Sie, ob das Verfahren von Ihrem eigenen Vertreter oder einem unserer Partner durchgeführt werden soll.
  • Sie haben einen einzigen Ansprechpartner für alle Länder.
  • Berücksichtigung sämtlicher länderspezifischen Anforderungen, d.h. wir prüfen vor jeder Antragstellung, ob es nationale Änderungen gegeben hat.

Vorbereitung der nationalen Verfahren

  • Stichpunkt artige Prüfung der Schutzrechte, ob diese auch wirklich die richtigen Inhaberdaten enthält oder überhaupt noch aktiv sind.
  • Sollte sich hierbei rausstellen, dass die Daten eines Portfolios von den tatsächlichen Registrierungen abweichen, unterstützen wir Sie auch gerne bei der Ermittlung der tatsächlichen Daten im Rahmen einer Portfolio-Recherche.
  • Wir informieren Sie nicht nur über alle notwendigen Dokumente und Formulare, wir übersenden Ihnen die Formulare und unterstützen Sie beim Ausstellen.
  • Im Rahmen unseren Dokumenten- und Legalisierungsservices übernehmen wir auch gerne die Fertigstellung der Dokumente

Verfahrensbegleitung

  • Sobald alle Dokumente für die Umschreibungen vollständig und korrekt vorliegen, veranlassen wir die Anträge der Umschreibungsverfahren vor den nationalen Marken- und Patentämtern – sofern möglich direkt oder über einen Vertreter.
  • Sie erhalten von uns die amtlichen Bestätigungen über die eingereichten Anträge, sobald diese zur Verfügung stehen.
  • Wir überwachen alle nationalen Verfahren ganz genau von der Antragsstellung bis hin zur Bestätigung über die erfolgte Umschreibung und informieren Sie umgehend, sobald Änderungen im Verfahren erfolgen.
  • Zum Nachweis der erfolgten Änderung, senden wir Ihnen die entsprechenden Nachweise, in Form von Registerauszügen, amtlichen Bestätigungen oder Urkunden zu.

Haben Sie Fragen zum Verfahren oder zur Auftragserteilung? Wir stehen Ihnen jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.